Zypern – Jordanien

15 Tage Schätze Jordaniens & Erholung auf Zypern

JARASH8Zypern – An der Schwelle zum nahen Osten und Afrika ist diese Insel der ideale Ausgangspunkt für unsere Urlaubskombination mit Ländern des östlichen Mittelmeeres, wie z.B. Jordanien. Der erste Teil dieser Reise führt Sie nach Amman, Petra, Akaba, Jerash und zu weiteren Höhepunkten Jordaniens, einer Region, die einst Zentrum blühender Hochkulturen war, und in der auch hellenistische Spuren gegenwärtig sind. Danach entspannen Sie an Zyperns Stränden.

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise
Linienflug abends mit Lufthansa via Frankfurt nach Amman in Jordanien.

2. Tag: Amman
Begrüßung durch unsere örtliche Reiseleitung am Flughafen mit anschließendem Transfer in unser Stadthotel. Übernachtung. Die große Stadtrundfahrt durch die jordanische Hauptstadt beginnt 14:00 Uhr, so dass Sie noch Zeit haben, sich von der nächtlichen Anreise zu erholen. Das Angesicht der Stadt erscheint jung und modern, doch ist sie seit mehr als 2.500 Jahren durchgängig bewohnt. Von der Zitadelle mit Relikten aus der römischen Periode genießen wir einen Rundumblick über die stetig wachsende Millionenstadt. An der König-Abdullah-Moschee bewundern wir moderne islamische Baukunst und der große Basar fasziniert mit seinem bunten und quirligen Treiben. Am Abend treffen wir wieder im Hotel ein – Abendessen, Übernachtung.

3. Tag: Jerash – Gadara
Wir fahren von Amman nach Jerash, dem monumentalen Relikt aus römischer Zeit. Es ist die besterhaltene römische Provinzstadt der Welt, mit prachtvollen Säulenstraßen, gut erhaltenen Tempelanlagen, Theatern und frühbyzantinischen Kirchen. Die Größe der Stadt verdeutlicht noch heute ihre Bedeutung für Rom. Weiterfahrt nach Gadara (Umm Qais) der antiken griechischen Stadt mit 2 prächtigen Theatern, die zur Aufführung von Theaterstücken ebenso dienten, wie für religiöse und politische Veranstaltungen. Etwa 200 v. Chr. wurde die Stadt erstmals zerstört und fiel dann mehrfach Eroberern zu. Am Abend treffen wir wieder in Amman ein. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Wüstenschlösser
Im Gebiet östlich von Amman erstreckten sich einst weite fruchtbare Ebenen, in denen die Kalifen des 7. und 8. Jh. lebten und herrschten. In ihren Burgen und Schlössern widerspiegelt sich bis heute die Einzigartigkeit und Schönheit orientalischer Architektur als Zeichen von Macht und Reichtum. Die fruchtbaren Ebenen wurden im Laufe der Jahrhunderte zu Wüsten und Steppen. Was blieb sind Schlösser in der Wüste, von denen einige zum UNESCO Kulturerbe ernannt wurden. Zwei davon sind das kleine Schlösschen Amra und das festungsgleiche Kharana, die wir heute besichtigen.

5. Tag: Madaba – Nebo – Kerak
Unsere heutige Route führt uns zunächst nach Madaba, wo wir die Kirche des heiligen Georg aus dem 6. Jh. mit ihren wundervollen Mosaiken besuchen. Vom nahen Berg Nebo aus eröffnet sich uns bei gutem Wetter eine wundervolle Aussicht auf das gelobte Land, bis hin nach Jerusalem.
Wir fahren auf der Königsstraße durch das Wadi Mujib, den Grand Canyon Jordaniens, zur gut erhaltenen Kreuzritterburg von Kerak und anschließend weiter bis nach Petra. Abendessen und Übernachtung in unserem Hotel in Petra.

6. Tag: Petra
Dieser Tag ist ganz der Felsenstadt der Nabatäer gewidmet. Durch eine enge Schlucht gelangen wir nach Petra (UNESCO Kulturdenkmal). Wie in einer Filmkulisse liegen Grabfassaden, Theater und Tempel eingebettet in eine atemberaubende Wüstenlandschaft vor uns. Während unseres mehrstündigen Rundganges erstrahlen die Felswände je nach Sonnenstand von zartrosa bis glutrot. Der Nachmittag steht zu freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in Petra.

7. Tag: Wadi Rum & Akaba
Von Petra aus fahren wir heute weiter nach Süden. Bald erreichen wir die wohl bekannteste WÜstenlandschaft Jordaniens, das Wadi Rum. Auf ca. 800 Höhenmetern gelegen, erstreckt sich diese WÜste Über ca. 100km und wird von bizarren Fels- und Gebirgsformationen durchzogen. Beduinen empfangen uns und laden uns zum Tee ein. Dann begeben wir uns fÜr gute 2 Stunden per Jeep 4×4 in das Innere der WÜste. ZurÜck am Bus schÜtteln wir den Staub der WÜste ab, bevor wir unsere Reise fortsetzen bis nach Akaba. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Akaba
Der heutige Vormittag steht Ihnen in Akaba zur freien Verfügung. Vielleicht haben Sie Lust auf ein Bad im Roten Meer oder auf einen Bummel entlang der Strandpromenade bis zum Hafen. Am Nachmittag setzen wir unsere Fahrt fort. Unser Ziel ist das Tote Meer. Abendessen und Übernachtung am Toten Meer.

9. Tag: Totes Meer
Heute ist Entspannung der besonderen Art angesagt. Auf dem Salzwasser liegend ein Buch zu lesen, dieses Bild verbindet ein jeder mit einem Badetag am Toten Meer. Versuchen und genießen Sie es. Abendessen und Übernachtung am Toten Meer.

10. Tag: Zypern
Heute heißt es zeitig aufstehen und zum Flughafen von Amman fahren. Bei der Fahrt kommen uns die Bilder und Erlebnisse der letzten Tage in Erinnerung. Dann nehmen wir Abschied – check-in zum Flug nach Larnaca. Dort steht unser Bus für Sie bereit, der Sie nach Limassol bzw. Protaras bringt.

11. – 13./14. Tag: Limassol / Protaras
Hier heißt es für die nächsten Tage Sonne und Meer genießen. Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel „Elias Beach“ bzw. im 3-Sterne-Plus-Hotel „Cavo Maris“ (je nach Reisetermin). Zu den Ausflugsmöglichkeiten auf Zypern (ob organisiert oder individuell) berät Sie unsere Reiseleitung vor Ort.

14./15. Tag: Heimreise
Transfer zum Flughafen – Heimflug mit Lufthansa

Änderungen des Programms aus nicht vorhersehbaren Gründen bleiben uns vorbehalten.

Reisedokument:
Reisepass mit Gültigkeit von mehr als sechs Monaten nach Reiseende.
Ihr Reisepass darf keinen Einreisevermerk von Israel enthalten!

Hinweise:
• Auslandskrankenversicherung erforderlich
• Nicht im Preis enthalten sind Trinkgelder zur Rundreise (ca. 40,- € p. P.), die Sie einplanen sollten.
• Für Reisegruppen mit deutschen Staatsbürgern fallen keine weiteren Visumgebühren an (Stand bei Drucklegung).
• Flug mit Lufthansa ab/an vielen deutschen Flughäfen
Mindestteilnehmerzahl : 20

Unsere Leistungen

  • Linienflug mit Lufthansa nach Amman (Economyklasse)
  • Linienflug von Amman nach Larnaca mit Royal Jordanian Airlines
  • Linienflug von Larnaca mit Lufthansa (Economyklasse)
  • Alle Transfers zur Rundreise und auf Zypern gemäß Ausschreibung in modernen klimatisierten Reisebussen
  • 9x Ü in 4-Sterne-Hotels während der Rundreise mit Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge
  • alle Eintrittsgelder inklusive
  • Hellas-Reisebegleitung zur Jordanien-Rundreise
  • 4 bzw. 5x Ü/HP im Hotel „Elias Beach“ **** in Limassol bzw. „Cavo Maris“ ***+ in Protaras (Termine beachten)
  • spätes check-out mit Abendessen im Hotel „Elias Beach“ bzw. Hotel „Cavo Maris“
  • Flughafensicherheitsgebühren
  • Reisepreissicherungsschein
  • Gruppenvisum, Steuern, Gebühren in Jordanien
  • Taschenbuch / Reiseführer Jordanien pro Buchung

Termine & Preise:
ab  1.748 ,-€ pro Person
Reisezeit auf Anfrage in den Monaten April / Mai / Oktober

Haben wir Ihr Interesse an dieser Reise geweckt? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.